Chinchilla Nagematerial

 

Genügend Nagematerial ist für ein Chinchilla sehr wichtig. Die Chinchilla Pellets ( Hauptfutter )  reichen hier allein überhaupt nicht aus! Chinchillazähne wachsen wie bei vielen anderen Nagern auch stetig und müssen durch nagen abgenutzt werden. Chinchillas die zuwenig oder gar kein Chinchilla Nagematerial im Chinchilla Käfig haben bekommen ( sehr oft ) Zahnprobleme. Um dies von vorne herein zu vermeiden ist ein ausreichendes Angebot von Nagematerial sehr wichtig. Selbst gutes Heu reicht für das Chinchilla nicht allein als Zahnabrieb aus! Deshalb sollten Chinchillas weitere Nagematerialien angeboten werden.

 

Chinchilla Nagematerialien

  • Äste von Nussbaum, Apfelbaum, Kirschbaum oder Birke z.B.
  • Y-Tong Steine
  • Nagerstangen ( Bestückt mit verschieden Holzarten und Steinen wie z.B. Y-Tong oder Pumice Stones )
  • Pumice Stones ( ein poröses glasiges Vulkangestein )
  • Cholla Kaktus Holz ( leider in Deutschland durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen ( WA ) kaum erhältlich )
  • Sitzbretter aus Fichten oder Tannenholz

 

Der neuste Nagertrend sind Nagestangen welche auch Nagerstangen genannt werden. Diese sehen unterschiedlich aus. Wir zeigen Euch hier und auf einer anderen Seite wie man diese relativ einfach selber basteln kann ohne großes handliches Geschick. Wir benutzen für unsere neuen Nagerstangen - Obstaufhänger - hier können wir ganz einfach dann Nagematerial austauschen und kombinieren. Die Nagestangen haben weitere diverse Bezeichnung: Nagerstick, Knabberstick, Nagerstange, Knabberstange, Chinchilla Stick

 

We did not find any matches for your request.