Zwergbandwurm (Hymenolepis nana)

 

Der Zwergbandwurm ist etwa einen Millimeter breit und nur ein bis vier Zentimeter lang (daher der Name Zwergbandwurm). Andere Bandwürmer erreichen eine Länge von mehreren Metern. Bandwürmer sind Parasiten, die vor allem in der nördlichen Erdhalbkugel vorkommen.

 

Zwergbandwürmer - Zwerbandwurm - Nematoden ( Wurm ) Befall beim Haustier / Nagetier dem Chinchilla

Der Zwergbandwurm (Hymenolepis nana, syn. Rodentolepis nana) ist ein zu den Bandwürmern (Cestoda) gehörender Parasit welcher bisher kaum bei Chinchillas auftrat bzw. gefunden wurde. Dennoch wird dieser Parasit bei Chinchillas keine unbedeutende Rolle spielen. Besonders wenn Chinchilla Halter und Züchters Hunde und Katzen besitzen die häufig draußen in Wäldern herumtoben. Verendete Chinchillas, die durch Zwergbandwürmer befallen sind, werden häufig bei Tierärzten die diese Obduzieren falsch diagnostiziert. Viele Chinchillas die von Tierärzten obduziert wurden und mit Krebsartigen Geschwülsten als Krebskrank erklärt wurden werden nicht krebskrank gewesen sein sonder hatten einen schweren Befall von Zwergbandwürmern! Bei einigen weiteren Obduktionen wurde dies mehrfach bewiesen. Sollte also ein verendetes Chinchilla von ihrem Tierarzt obduziert worden sein und dieser teilt ihnen mit das ihr Tier krebs hatte so lassen sie dieses nochmals genauer untersuchen. Um so eine Gewissheit zu bekommen ob es nicht doch Zwergbandwürmer waren. Sollte dieses nämlich so sein so muss der komplette Tierbestand behandelt werden ( Hund, Katze, Chinchilla ) um einen weiteren Todesfall bei ihren Chinchillas zu verhindern. Achtung! Bitte keinen Glauben schenken das Panacur gegen Zwergbandwürmer wirkt! Dieses wird in mehreren Chinchilla Foren berichtet und ist nicht richtig. Das Medikament Panacur ist nicht wirksam gegen den Zwergbandwurm (Hymenolepis nana)!

 

Behandelt werden Zwergbandwürmer am besten mit Droncit 50mg von der Firma Bayer. Das Medikament Droncit ist ein Entwurmungsmittel normalerweise für Hunde und Katzen wird aber auch für alle Nager verwendet. Die Dosierung für das einzelne Tier muss für das Chinchilla runter gerechnet werden. Umrechnungsfaktor für Chinchillas: 5mg pro 1kg Körpergewicht ( Angaben von Chinchillahaltern die eine Erfolgreiche Behandlung über ihren Tierarzt abgeschlossen haben ). Man behandelt wie bei vielen anderen Parasiten zweimal. Einmal ganz normal und nach 10 Tagen nochmals wiederholen. Nach der Behandlung unbedingt wieder eine Kotuntersuchung zur Kontrolle abgeben.  da es vorkommen kann das eine dritte Behandlung eingeleitet werden muss. Natürlich strengste Chinchilla Qurantäne und Hygienevorkehrungen einhalten damit die Chins sich nicht reinfizieren können über den Kot.

 

Haben Sie ebenfalls einen Zwergbandwurmbefall bei Ihren Chinchillas gehabt ? So teilen Sie uns doch bitte Ihre Behandlung sowie Ihre Erfahrung mit.

 


 

Links

derzeit keine bekannt