Babylaute


Chinchilla Baby Sounds 

 {saudioplayer}http://www.chinchilla-lexikon.de/chinchilla-sounds/baby.mp3{/saudioplayer}{saudioplayer}http://www.chinchilla-lexikon.de/chinchilla-sounds/baby2.mp3{/saudioplayer}{saudioplayer}http://www.chinchilla-lexikon.de/chinchilla-sounds/baby3.mp3{/saudioplayer}

 

Bei diesem Chinchilla Schrei handelt es sich um eine Art von Eigenschutz. Dies gibt es zum Beispiel auch bei Hunden (Welpenschutz). Es bedeutet so viel wie: "Ich bin noch klein, bitte tu' mir nichts". Trifft ein Chinchilla Jungtier, auf ein Alttier (meistens zuerst mit der Schnauze), egal ob Elterntier oder fremde Artgenossen, signalisiert das Kleine mit diesem Laut, dass es in Ruhe gelassen werden will. Oft kommt es vor, wenn die Mutter das Kleine putzen will. Wegen diesen Chinchilla Lauten ist eine Vergesellschaftung in eine bestehende Chinchilla Gruppe bei Jungtieren meistens unkompliziert, da es nicht von den älteren Tieren angegriffen und schnell in die Gruppe aufgenommen wird. Chinchilla Babys geben diesen Laut bis zu einem Alter von 4-5 Monaten ab.