Maksutov Rubinar 10-1000

 

Russentonne | Technische Daten | Installation auf eine Canon EOS | Rubinar 10-1000 optimieren | Russentonne Foto Gallery | Mond Fotografie | Blumen Fotografie | Tier Fotografie

 

Bisher habe ich bereits einige Erfahrungen mit diesem Objektiv gemacht, aber diese möchte ich in der nächsten Zeit erweitern. Gehört und gelesen habe ich sehr viel über die Russentonne.... Die Maksutov Objektive sind sehr beliebt bei Vogelfotografie, bei der Mondfotografie bzw. generell bei der Himmelsbeobachtung und Astrofotografie. Es gibt jedoch einige die diese Objektive als absolut untauglich bewerten, diese Aussage möchten wir  hier eindeutig widerlegen. Eins muss einem direkt im klaren sein, bei einer Brennweite von 1000mm ist ein scharf stellen des Objektes ein reines Geduldspiel und kann nur mit viel Fingerspitzengefühl bewältigt werden! Wenn sich das Objekt für die Fotoaufnahme noch obendrein bewegt, wird es noch schwieriger das Objekt vernünftig scharf zu stellen. Aber auch dies kann man durchaus bewältigen. Dies wird jedem wohl klar wenn er die nachfolgenden Mondaufnahmen auf dieser Seite sieht, denn diese sind obendrein noch mit einem 2-fach Telekonverter gemacht worden! Teils sogar noch mit zusätzlichen Zwischenringen...

 

Russentonne
Russentonne

MC Rubinar 10/1000 Makro f=1000

Maksutov Objektive - Russische Teleobjektive welches man günstig erwerben kann. Z.B. mit dem MC Rubinar 10/1000 Objektiv und ein wenig Fingerspitzengefühl bekommt man fantastische Wildtier oder Mondaufnahmen hin. Die Russentonne ist z.B. bei Vogelkundlern und Hobby Astronomen sehr beliebt. Letzere bauen dieses Objektiv jedoch ein wenig um. Hierzu gibt es einige Seiten im Internet die den Umbau und die Spiegelentspannung beschreiben. Unser Objektiv ist bisher noch nicht umgebaut, ein Versuch scheiterte nach dem lösen der 3 Madenschrauben... Dies war Schnee von gestern, den wir haben mit ein wenig Geduld auch unsere Tonne umbauen können.

Hier der Link für die Umbau Beschreibung: Russentonnen Umbau ( Optimierung ) des Rubinar 10/1000

 

Technische Daten

  • Robustes Metallgehäuse
  • Manuelle Fokussierung
  • Öffnungsverhältnis: f/10
  • Bildwinkel: 2,5°
  • Brennweite: 1000mm
  • Scharfstellung ab 4 m bis unendlich
  • Kameraanschlußgewinde: M42x1
  • Filtergewinde: M116x1
  • Stativanschluss: 1/4” Zoll
  • Abmessungen: 135x210mm
  • Gewicht: 2000g
  • Gewicht inkl. Verpackung: 2900g

 

Rubinar Lieferumfang

( teils verschieden )

  • 1x Objektiv MC Rubinar 10/1000 Makro 1000mm
  • 1x Aufschraubbare Sonnenblende
  • 3x Filter
  • 1x Umhängeköcher

Für alle Kameras mit M42 Gewinde bzw. über einen M42-Adapter oder Reduzierring anschließbar!

An die Kameras Pentax M42, Zenit und Praktica ist das Objektiv direkt anschließbar, ohne weiteren Adapter anschließbar.

 

Um das MC Rubinar 10/1000 an z.B. eine Canon EOS 350 D anzuschließen braucht man einen Adapterring und einen Zwischenring, da ansonsten die EOS 350D nicht angeschraubt werden kann, denn der Blitzschuh ist im Weg ( siehe Dokumentation ). Ich habe mir einen Zwischenringsatz hierzugekauft ( Automatik Digital ) von Soligor  ( Ich weiß das man das auch wesentlich günstiger haben hätte können ), den so kann ich diese Zwischenringsätze auch für meine anderen Objektive gebrauchen. Diese Zwischenringe ( 12/20/36 mm ) sind auch für die Canon EFS. Das Automatic Digital Extension Tub Set von Soligor ist allerdings nicht gerade günstig, wie schon erwähnt... naja was ist schon in der Fotografie günstig.

 


 

Installation auf einer Canon EOS Digital Spiegelreflexkamera

MC Rubinar 10/1000

Hinter diesem Objektiv wirkt die Canon EOS 350D recht klein

MC Rubinar 10/1000 

 

Zwischenring



Das Objektiv kann nur mit Hilfe eines Zwischenrings an die EOS 350D angeschlossen werden, da der Blitzschuh zu groß ist.

Hierdurch verliert man aber die Unendlichkeit für Aufnahmen. Naja für eine neue Kamera muss ich noch was sparen. Das Objektiv wird ja nicht für Astronomie Foto Aufnahmen verwendet sondern für Wildtiere und Landschaften etc.

  1. Zwischenring von Soligor, hier ein 20mm. Es würde auch ein 12mm Zwischenring reichen.
  2. gewonnener Abstand durch den Zwischenring, ohne einen Ring würde das Objektiv nicht an die EOS 350D passen!

 

 

Rubinar 10-1000 optimieren

Durch die Optimierung wird der Feststellring entfernt und es ist eine erweiterte Einstellung möglich ( Unendlichkeit wird wieder hergestellt, diese geht durch den Einsatz eines Zwischenrings, den wir bei der Canon EOS 350D einsetzen müssen, verloren )

Leider funktioniert bei uns der Umbau bzw. die Optimierung nicht. Wir bekommen das Rubinar 10-1000 Makro einfach nicht auseinander gebaut. Die drei kleinen Madenschrauben sind bei unseren Objektiv nicht auffindbar... Wer kann helfen ? Der darf sich gern bei uns melden :-) Okay wir haben es nun doch selber herausgefunden:

Fotos von der Rubinar 10-1000 Makro Objektiv Optimierung


Vor der Optimierung...


Unter dem Gummimantel befinden sich die ersten drei Madenschrauben ( die drei größten )

Nach dem herausschrauben dieser 3 Maden-Schrauben kann man den Fokussierring etwas verschieben...

 

Den Fokussier Ring soweit zurückschieben bis man durch die 3 Madenschraubenlöcher den Aluminiumring sieht. Anschließend muss man den Fokussierring soweit verdrehen bis man in einem Madenschraubenloch im unteren Aluminiumring wiederrum ein kleineres Madenschräubchen sieht, diese entfernen und dann den Fokussier-Ring weiter drehen bis zur nächsten Madenschraube, insgesamt sind dies 3. Nach dem diese drei kleinen Madenschrauben gelöst wurden kann man das Objektiv auseinander schrauben.


Madenschrauben Loch


Rubinar 10/1000 auseinandergebaut

 


Fokussier Anschlag entfernen

Nachdem das Objektiv auseinander gebaut ist kann der Fokussier Ring ( Aluminiumring ) entfernt werden.

Beim Zusammenbau bitte drauf achten den richtigen Gewindegang zu treffen. Die Teile müssen sich leicht verschrauben lassen miteinander, ansonsten hat man den falschen Gewindegang getroffen!

Die Optimierung ihres Objektives machen Sie auf Ihre eigene Gefahr - Wir bieten Ihnen legendlich den Tipp der Optimierung.

Bei Beschädigungen durch die Optimierung oder Mißlingen des Eingriffes übernehmen wir ausdrücklich keine Verantwortung!

 

Auch wir haben unser Objektiv auf unsere eigene Gefahr, dieses zu zerstören oder zu beschädigen, optimiert.

Durch Unwissenheit haben wir schon einiges falsch gemacht und es kostete  uns dies sehr viel Zeit und Geduld es wieder zu korrigieren. Anfangs hatten wir die falschen 3 Madenschrauben gelöst... Wofür diese sind wissen wir bis jetzt noch nicht.

 


 

Original Russentonne Aufnahmen

Maksutov Rubinar 10-1000 Foto Gallery

 

Russentonnen Tierfotografie | Russentonnen Blumenfotografie | Russentonnen Mondfotografie

 

Wer mit der Russentonne oder dem Maksutov Rubinar 10-1000 fotografiert wird schnell feststellen das die meisten Aufnahmen einen gelb oder Blaustich besitzen, diese Farbverfälschung kann man, wenn man in RAW-Modus fotografiert, nachbearbeiten. Hierzu verwenden wir ACD-SEE Pro 2.5, welches zur Nachbearbeitung unserer Bilder im RAW-Modus völlig ausreicht. Nachfolgend zeigen wir ein Original Fotos und ein durch ACDSee nachbearbeitetes Foto.

Elch in ca. 1km Entfernung ( Später Abend in Skandinavien / Mittel Schweden , mittlere Bewölkung inklusiver hoher Luftfeuchtigkeit )

 

Tierfotografie mit der Russentonne

 


Elch


Elch Foto nachbearbeitet über RAW-Daten Abstimmung.

Zur RAW-Bearbeitung wurde ACD See Pro 2.5 benutzt. Man braucht also nicht immer das sehr teurere Adobe Photoshop.


Elch Bild Ausschnitt

Bildausschnitt vom Original Foto - Bild Ausschnitt ist 1300x1300

 

Mond Fotografie mit der Russentonne

Mond Aufnahme

Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und gutem Wetter sowie einiger Versuche bekommt man auch noch wesentlich klarere Fotos hin.

Diese Mondaufnahme war unsere erste die wir mit dem Rubinar 10/1000 gemacht hatten. Nach und nach haben wir herausgefunden das das Wetter eine sehr große Rolle spielt... Nicht jeden Tag lassen sich gute Aufnahmen vom Mond machen. Hier muss jeder mal selbst ausprobieren, denn es wird auch Ortsbedingte Unterschiede sicherlich geben.

Vollmond
Vollmond

Für Originalgröße Foto-Aufnahme anklicken!

Auch dieses Foto ist noch nicht das was die Russentonne kann, aber man muss erstmals seine Erfahrungen machen mit Belichtungszeit, ISO-Werten und den verschieden Kameratypen. Die obigen zwei Aufnahmen wurden z.B. mit der Canon EOS 350D gemacht, diese besitzt keine Spiegelvorauslösung.

Solche obigen Aufnahmen können aber ohne Probleme von ungeübten Leihen gemacht werden.

Weitere Mond Aufnahmen finden Sie auf unserer Canon EOS 50D Fotografie Webseite -> Mond Foto Gallery

 

Mond Russentonne Aufnahme

 
Mond Aufnahme in fast Perfektion ^^

Die Aufnahme entstand mit der Canon EOS 50D und dem Rubinar 10/1000 sowie den Telekonverter Kenko Konverter MC DGX 2.0x Pro300 C/AF und den Zwischenring 36mm aus dem Automatic Digital Extension Tub Set von Soligor sowie Spiegelvorauslösung! Wir haben uns mal die Mühe gemacht und diverse Mondfotos von verschieden Webseiten mit dieser Aufnahme verglichen und sind eindeutig zum Ergebnis gekommen das sich diese Aufnahme nicht verstecken brauch. Wir denken aber dennoch das man durchaus noch mehr aus dem Rubinar 10/1000 kitzeln kann.

Russentonne

was soll man nun noch großartig zum Objektiv sagen ? Ach nö... okay es sind noch bessere Mond Fotografien mit diesem Superteleobjektiv drinnen... dazu braucht man nur bessere Wetterverhältnisse ^^ In kürze folgen weitere Mond Photographien größer schärfer und mit einer weiteren Spiegelreflexkamera in unseren Canon 50D vs. Canon 550D Test.

 

Entfernungs Fotografie

Stativ Aufnahme einer Kirche die von dem Aufnahme Ort ( meinem Wohnhaus ) genau 1,3km entfernt ist. Die Entfernung ( Luftlinie ) haben wir über Googel Earth ausgemessen.


Die Kirche ist 1300m vom Aufnahmeort entfernt.


Gleiche Kirche mit der Russentonne und einem 2-fach Telekonverter von Kenko

Aufgenommen mit 2-fach Telekonverter von Kenko und der Russentonne

 

Blumen Fotografie mit der Russentonne

 
Doppelklick auf das Foto, lädt die RAW-Aufnahme ( CR2 Datei ) Canon RAW

 

Mit der Russentonne erhält man ein mechanisch äußerst solides und optisch gutes Gerät für die visuelle Beobachtung und Astrofotografie. Sie eignet sich hervorragend als Zweit- und Reiseteleskop.

 

Chinchillas kann man mit diesem Objektiv wohl nur in freier Wildbahn fotografieren. Aber wir werden es in Zukunft sehen...

 

Russentonne