Chinchilla zu verschenken - Was hat es damit auf sich?

Immer mehr Chinchilla Anzeigen tauchen in diversen Kleinanzeigern auf in dem Chinchillas verschenkt werden. Warum sollte man solche Anzeigen ignorieren?

 

Warum werden überhaupt Chinchillas verschenkt? In den letzen Jahren haben viele Chinchillazüchter nicht den Hals vollbekommen bzw. nicht richtig aufgeklärt. so wurden an viele Anfänger zuchtfähige Pärchens vermittelt. Bei diesen Anfängern wurden Babys geboren und wuchsen bei denen auf bis sie groß wurden und zu einem Problem wurden... Wohin mit den Chinchilla Jungtieren? Vermitteln... doch wer unbekannt ist bekommt kaum seine Chinchillas nicht los vorallem nicht wenn kein guter Stammbaum vorhanden ist. So mußten diese Leute sich was einfallen lassen. Zuerst war es der Tierversand, dann der Preis. Durch beides vielen stetig die Preise der Chinchillas so das auch viele Zuchten Ihre Preise senkten... Der Teufelskreislauf nahm seinen Lauf. Immer mehr Chinchillas werden mittlerweile verschenkt. Das macht viele seriöse Chinchilla Züchter zu schaffen, den ein Chinchilla braucht viel gutes Futter wie z.B. gutes Heu und teuere Kräuters. Aber auch andere Produkte die man für eine gute Haltung vom Chinchilla benötigt sind teuer und müssen irgendwie bezahlt werden. Sinkt der Preis der Chinchillas so können viele Züchter die Unkosten nicht mehr auffangen und müssen aufhören. Aber gerade gute seriöse Zuchten braucht der Chinchilla Bereich, den sonst wird bald das Chinchilla masslos überzüchtet sein, verkümmert sein ( durch falsche / billige Haltung, Inzucht etc. )

 

Chinchillas sind in Ihrer Haltung nicht günstig, sie brauchen viele wertvolle Produkte und die muss eine Zucht wieder hereinbekommen. Wir von Chinchilla-Lexikon werden niemals Chinchillas unter 50€ vermitteln. Wir werden unsere Preise beibehalten zum Wohle der Fellnasen. Unsere Zucht investiert jeden Cent der Vermittlung wieder in die Haltung und Zucht. Von daher können wir immer noch überaus handzahme und kerngesunde zuchtfähige Chinchillas anbieten. Zu unserer Abgabeseite