Woher bekommt man Chinchillas ?

 

Woher bekommt man Chinchillas - Chinchillas bekommt man heutzutage von vielen Stellen. Jedoch sind nicht alle Stellen jedem zu empfehlen! Es kommt drauf an ob man schon Chinchillas kennt und vieleicht sogar Besitzt oder aber noch keine Chinchillas kennt und oder besitzt. Je nach dem sollte man dann bestimmte Stellen in Betracht szehen oder nicht in Beracht ziehen. Neulinge / Anfänger sollten grundsätzlich zu erfahrenen Chinchilla Züchtern fahren den dort wird einem das Tier vorgestellt, näher gebracht und alle Fragen beantwortet. Chinchillas sind nicht ganz einfach zu halten wie zum Vergleich etwa Mäuse, Meerschweinchen sowie Hamster. Erfahrene Züchter beraten einen nach allen Seiten hin und stellen für Sie fest ob das Chinchilla überhaupt ihnen liegt und sie mit diesem Nagetier auch auf die Dauer glücklich sind. Chinchilla Besitzer und erfahrene können auch andere Stellen wählen. Wir raten aus Jahre langer Erfahrung jedem Neueinsteiger sich zumindestens vorab bei einem Erfahrenen Chinchilla Züchter das Chinchilla anzuschauen, näherbringen zu lassen und sich ausgiebig beraten zu lassen. Legen Sie sich diesen Ratschlag zu Herzen Sie werden ihn nicht bereuen.

Sollten sie sich für ein Chinchilla bereits entschieden haben dann überdenken Sie kurz noch woher Ihr Tier kommen soll:

Zoohandlung | Tiermarkt | Notfallstation | Züchter | Privat Halter | Tierheim

 

Anschaffung aus dem Zooladen

ist für den Leihen wohl oftmals die erste Anlaufstelle. Leider jedoch werden grade in Zoogeschäften die Tiere nicht artgerecht gehalten - teils bewusst und teil unbewusst. Des Weiteren ist das Personal meistens bei fachkundigen Fragen maßlos überfordert.

Möchten Sie trotzdem ein Chinchilla aus dem Zooladen kaufen so sollten sie einige Dinge beachten!

  • Macht die gesamte Zoohandlung einen sauberen und vor allem hygienischen Eindruck
  • Ist der Chinchillaverkaufs Käfig groß genug - mindestens 1m x 1m x 1m
  • Wie viele Tiere sind im Käfig - es sollten nicht zu viele sein
  • Sind Sitzbretter aus Holz vorhanden und diese nicht mit Kot verschmiert
  • Käfigsauberkeit, Einstreu und Heu sollte frisch und sauber aussehen
  • Trinkflasche sollte nicht vergilbt sein oder aber mit grünlichen Absätzen durchzogen sein ( Algenbildung )
  • machen die Tier einen gesunden Eindruck. Das Fell sollte glänzen, es sollten keine Einstreuspäne im Fell kleben.
  • After ( Hinterteil ) Augen, Nase und das Maul sollten sauber  sein. Das Tier darf unter keinen Umständen am Mäulchen feucht sein ( hier besteht die Gefahr der Zahnanomalie )
  • Verkäufers sollten alle Ihre Fragen sachkundig und ausführlich beantworten können.

 

Chinchilla Anschaffung vom Züchter

Um ein gesundes und zahmes Chinchilla zu bekommen sogar in der eventuellen Wunsch Farbe ist der Weg zum Züchter der beste. In der Regel hat der Züchter bereits mehrere Jahre sich intensiv mit den Tieren beschäftigt und kann so Ihnen alle Ihre Fragen beantworten. Schauen sie nur das man Ihnen nichts aufschwatzen will. Den es gibt einige Züchter die um jeden Preis Ihre Tiere loswerden wollen. Diese schwarzen Schafe sind allerdings schnell durchschaubar und oftmals auch in der Szene bekannt.

Schauen Sie sich die Käfige und Umgebung der Haltung / Zucht an. - sind die Käfige sauber - riecht es normal / im Normalfall sollte man nichts riechen. - ist überall dick Staub zu sehen - in einer guten Zucht sollte dies nicht der Fall sein - sind die Bretter verschmiert von Kot und Urin - sind die Sitzbrette völlig abgenagt - haben die Chinchillas ausreichend Abwechslung. Genügend Bretter, Nagematerial und eventuell sogar Laufräder.

 

Anschaffung vom Tierschutz ( Tierheim, etc. )

Diese Tiere wurden häufig unbedacht angeschafft oder haben sich bei jemandem unkontrolliert vermehrt und wurden deshalb abgegeben. Je nach dem kann man hier desto trotz ein sehr hübsches Chinchilla finden. Die meisten bzw. fast alle Chinchillas sind hier jedoch kastriert. Somit kann mit diesen Chinchillas nicht weiter gezüchtet werden. Dieses macht auch Sinn da von den Tieren oftmals kein Stammbaum vorhanden ist.

 

Chinchilla Anschaffung von Privat Leuten

Oftmals keine Stammbaumtiere, oftmals sehr kleine und spitze Tiere welche obendrein eventuell noch völlig falsch ernährt wurden. Je nach dem sehr günstig. Wobei zu erwähnen ist was ist günstig ? 20€ für ein krankes Tier ist nicht günstig.... 

 

Wir empfehlen vor der Anschaffung von Chinchillas erfahrene Züchter oder Halter aufzusuchen und sich über Haltung, Handhabung und Kosten aufklären zu lassen.